Auf der Heimbahn in Kelsterbach durfte die Herrenmannschaft der A-Klasse 2 den fünften Spieltag bestreiten. Ziel des Spieltags war es den Vorsprung auf den Zweitplatzierten der Tabelle auszubauen, da man am letzten Spieltag ein paar Punkte eingebüßt hat.

Das Ziel wurde dann auch voll erfüllt. Von den möglichen 98 Punkten, die am Spieltag erspielt werden können, hat die Mannschaft 90 zu Hause behalten. Alle Spiele wurden deutlich gewonnen, so dass man zu keinem Zeitpunkt die Angst haben musste, als Verlierer die Bahn zu verlassen. Mit 864:649 Pins und 14:0 hat das Team gegen den Zweitplatzieren aus Aschaffenburg das beste Spiel gespielt und somit auch den Vorsprung in der Tabelle auf 28 Punkte ausgebaut.

Der Spieler Florian Pressler, der seit einem halben Jahr erst Bowling spielt, hat es zum ersten Mal in der Liga geschafft ein Spiel über 200 Pins zu machen. Eine sehr gute Leistung für die kurze Zeit.

Bester Spieler der Mannschaft und es Spieltags war Anastasios Chalkidis mit einem Schnitt von 210,86 Pins. Er spielte auch das höchste Spiel des Tages mit 265 Pins.

Ein fast perfekter Spieltag der Herren der A-Klasse 2

Besucher

0 0 0 5 9 3
Users Today : 1
Users Yesterday : 6
Users Last 7 days : 55
Users Last 30 days : 258
Users This Month : 229
Users This Year : 523
Total Users : 593
Views Today : 1
Views Yesterday : 11
Views Last 7 days : 152
Views Last 30 days : 617
Views This Month : 534
Views This Year : 1313
Total views : 1958
Who's Online : 0
Your IP Address : 100.26.196.222
Server Time : 2024-02-27
Cookie Consent mit Real Cookie Banner