Die Mannschaft der A-Klasse 1 bestreitete ihren fünften Spieltag auf der Bowlingbahn in Langen. Wenn man den richtigen Weg fand, war die Bahn sehr leicht zu bespielen und demensprechend konnten auch hohe Ergebnisse fallen.

Die Mannschaft hat insgesamt 5 von 7 Spielen gewonnen und 62 Punkte erspielt, jedoch war dort viel mehr drin. Leider erreichen nur zwei Spieler einen sehr guten Tag, wobei Jörg Knobloch mit einem Schnitt von 217,57 Pins der beste Spieler der Mannschaft war und Sven Drabe das höchste Spiel des Tages mit 266 Pins erzielt hat. Das Spiel gegen SW Friedberg wurde zum Highlight an diesem Tag. Mit 833 Pins hat die Mannschaft sehr hoch gespielt, jedoch das Spiel trotzdem zu 857 Pins und 2:12 Punkten verloren. Das sind Ergebnisse der untersten Hessischen Bowlingliga. Diese Ergebnisse werden teilweise nicht einmal in der höchsten Liga erzielt.

Das Team belegt nach wie vor den zweiten Tabellenplatz mit nur vier Punkten Rückstand auf den Tabellenführer. Es gilt am nächsten Spieltag endlich die Tabellenführung zu übernehmen.

Hohe und tiefe Ergebnisse kosten wertvolle Punkte

Besucher

0 0 1 7 8 3
Users Today : 2
Users Yesterday : 11
Users Last 7 days : 89
Users Last 30 days : 328
Users This Month : 185
Users This Year : 1713
Total Users : 1783
Views Today : 3
Views Yesterday : 29
Views Last 7 days : 200
Views Last 30 days : 742
Views This Month : 367
Views This Year : 3975
Total views : 4620
Who's Online : 0
Your IP Address : 44.221.73.157
Server Time : 2024-06-18
Cookie Consent mit Real Cookie Banner