Die Damenmannschaft des BV 22 Kelsterbach spielte Auf der Bowlingbahn in Wiesbaden. Die technischen Zustände der Bahn werden von Woche zur Woche immer schlimmer. Mittlerweile muss man froh sein, dass die Bowlingausrüstung ganz bleibt und man nicht in offenstehende Nägel reintritt.

Aber nun zum Sportlichen: Schon von Beginn an war es klar, dass es nicht einfach wird viele Pins zu spielen, wenn man die Charakteristik der Bahn nicht für sich nutzen kann. Alle Spielerin taten sich sehr schwer. Das Glück, das Können und der Bowlinggott waren jedoch an diesem Tag BV 22ger. Von den sieben gespielten Spielen hat die Mannschaft nur ein Spiel verloren. Die restlichen Spiele wurden mit 10:4, 12:2, 14:0, 10:4, 12:2 und 12:2 gewonnen. Ein sehr guter Spieltag und ein wichtiger Erfolg für die Mannschaft.

Sandra Machura spielte mit 186,57 Pins den höchsten Schnitt der Liga und Sasilak Serat gelang mit 226 Pins das höchste Spiel des Spieltags.

Mit 70 Punkten auf Platz drei der Tabelle verbessert

Besucher

0 0 1 7 8 3
Users Today : 2
Users Yesterday : 11
Users Last 7 days : 89
Users Last 30 days : 328
Users This Month : 185
Users This Year : 1713
Total Users : 1783
Views Today : 3
Views Yesterday : 29
Views Last 7 days : 200
Views Last 30 days : 742
Views This Month : 367
Views This Year : 3975
Total views : 4620
Who's Online : 0
Your IP Address : 44.221.73.157
Server Time : 2024-06-18
Cookie Consent mit Real Cookie Banner