Die Damen der Hessenliga spielten am dritten Spieltag auf der Bowlinganlage in Langen. Um den Spieltag interessanter zu gestalten, hat der Verband ein schwierigeres Ölmuster auflegen lassen, damit sich die Spieler Gedanken machen, welcher Weg der Beste ist, um einen Strike und damit viele Pins zu erzielen.

Alle Mannschaften taten sich sehr schwer, doch das Team des BV 22 Kelsterbach fand sofort den richtigen Weg und bezwang im ersten Spiel den Tabellenersten 12:2. Im zweiten Spiel trat man gegen den vorletzten der Tabelle an. Wie es auf dem Papier aussah, wurde es auch auf der Bahn zur klaren Angelegenheit. Mit dem höchsten Mannschaftsergebnis, 783 Pins, gewann man 14:0. Im dritten Spiel haben die Damen eine knappe und bittere Niederlage hinnehmen müssen. Mit 563:602 Pins und 4:10 Punkten wurde das Spiel verloren. Leider haben sich in diesem Spiel sehr viele unnötige Räumfehler eingeschlichen. Hätte man nur einige wenige der noch stehengebliebenen Pins im zweiten Wurf abgeräumt, wäre es ein klarer Sieg für die Mannschaft des BV 22 Kelsterbach gewesen. Man musste jedoch nach vorne auf das nächste Spiel schauen. Dort konnten die Damen wieder gewinnen und 12 Punkte nach Hause bringen.

Nach der Pause ging es gegen eine weitere Mannschaft aus Kelsterbach weiter. Erst mit dem vorletzten Wurf wurde die Partie zu Gunsten des BV 22 mit 10:4 entschieden. Auch das sechste Spiel war sehr spannend und sehr knapp. Das Spiel konnte man mit 10:4 gewinnen, jedoch wurde dieses ebenfalls im vorletzten Wurf entschieden. Man merkte den Spielerinnen an, dass der Tag lang war und es kam wie es kommen musste. Keine Konzentration mehr, leichte Fehler und eine unnötige 0:14 Niederlagen zum Abschluss des Spieltags.

Es bleibt jedoch positiv in Erinnerung, dass man mit allen Mannschaften mithalten kann. Das Team verbesserte sich auf den dritten Platz der Tabelle. Mit 4540 Pins und einem Schnitt von 162,14 hat das Team die meisten Pins des Tages gespielt. Sandra Machura spielte abermals den höchsten Schnitt der Liga mit 184,86 Pins und Wera Weller konnte mit 221 Pins das höchste Spiel für sich verbuchen.

Der nächste Spieltag findet auf der Anlage in Hanau am 27.11.2022 statt.

Und wieder das höchste Pinergebnis bei der Damen-Hessenliga

Besucher

0 0 0 5 9 3
Users Today : 1
Users Yesterday : 6
Users Last 7 days : 55
Users Last 30 days : 258
Users This Month : 229
Users This Year : 523
Total Users : 593
Views Today : 1
Views Yesterday : 11
Views Last 7 days : 152
Views Last 30 days : 617
Views This Month : 534
Views This Year : 1313
Total views : 1958
Who's Online : 0
Your IP Address : 100.26.196.222
Server Time : 2024-02-27
Cookie Consent mit Real Cookie Banner